Compliance-Beauftragter (m/w/d)

  • Bundesweit (Homeoffice möglich)
  • Ab sofort
  • Vollzeit, Teilzeit
  • unbefristet

Diese Stelle möchten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzen:

Das ist zu tun:

  • Übernahme der Compliance-Beauftragtenfunktion gemäß Art. 22 MiFID II-DVO und/oder AT 4.4.2 MaRisk für unsere Mandanten und Unterstützung und Beratung hinsichtlich der Einhaltung rechtlicher Regelungen, Vorgaben und Verfahren im Bereich der Compliance-Funktion.
  • Selbstständige Erstellung und Aktualisierung der Risikoanalyse, Ableitung eines Überwachungsplans zu den compliance-relevanten Themenfeldern, Durchführung der erforderlichen Überwachungshandlungen sowie Dokumentation der wahrgenommenen Aufgaben in einem Jahresbericht.
  • Entwicklung und Aktualisierung von Grundsätzen und Verfahren zur Verhinderung von Normenverstößen sowie die Einleitung von Maßnahmen zur Defizitbehebung.
  • Professionelle Beratung und Unterstützung der Geschäftsleitungen und Mitarbeitenden unserer Mandanten im Hinblick auf notwendige Prozesse, Informations- und Berichtswege sowie bei der Gestaltung des internen Kontrollsystems, um Risiken aus der Nichteinhaltung der maßgeblich erforderlichen Rechtsvorschriften zu vermeiden.
  • Information der Fachbereiche unserer Mandanten über relevante rechtliche Entwicklungen inkl. des erforderlichen Umsetzungsbedarfs.
  • Funktion als fachlicher Ansprechpartner für Aufsichtsbehörden sowie interne und externe Prüfungseinrichtungen.

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium (Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften) oder einen Abschluss als Bank-/ Sparkassen-Betriebswirt:in oder gleichwertigen Abschluss.
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Finanzsektor und fundierte Bankkenntnisse.
  • Erfahrungen im Compliance-Umfeld und Kenntnisse der relevanten regulatorischen und aufsichtsrechtlichen Bestimmungen sind wünschenswert.
  • Analytischer Weitblick, ausgeprägte Problemlösungskompetenz und Qualitätsbewusstsein, mandanten- und teamorientiertes Denken und Arbeiten sowie ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Kommunikationsstärke zeichnen Sie aus.
  • Eine Zuverlässigkeit i. S. des § 6 WpHG-Mitarbeiteranzeigeverordnung muss gegeben sein.
  • Sie können sich verhandlungssicher in Deutsch auf C2-Niveau ausdrücken.
  • Die notwendige Reisebereitschaft haben Sie im Gepäck.

Das sagen wir Ihnen zu:

  • einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz bei einem der führenden Dienstleister der Sparkassenfinanzgruppe,
  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem Team von Expertinnen und Experten für Wertpapier- und MaRisk-Compliance,
  • Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit, auch vom Homeoffice aus zu arbeiten,
  • eine attraktive Vergütung, betriebliche Altersversorgung und vorbildliche Sozialleistungen,
  • Benefits wie z. B. Kindergartenzuschuss, JobRad, Jobticket, Essenszuschuss, Mobilfunk-Angebote und vieles mehr.
  • Zuschuss zu präventiven Gesundheitsmaßnahmen, interne Sportangebote und wöchentliches Online-Yoga,
  • einen modern eingerichteten Arbeitsplatz in zentralgelegener Geschäftsstelle mit kostenfreien Parkmöglichkeiten,
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

  • Attraktive Vergütung
  • Aus- und Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Entwicklungsmöglichkeiten
  • Essenszuschuss
  • Firmenevents
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Homeoffice und die dazugehörige Ausstattung
  • Jobrad
  • Jobticket-Möglichkeiten
  • Kindergartenzuschuss
  • Online Yoga
  • Parkplatz
  • Rabatte und Sonderkonditionen
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Zuschuss zu präventiven Gesundheitsmaßnahmen
  • Sonderurlaub

 

Alle Benefits finden Sie hier im Überblick.
 

Klingt gut?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Nora Reckziegel
Personalmanagement
Tel: +49 228 4495-7331