Führungskraft (m/w/d) für die Leitung der Abteilung Geldwäscheprävention

  • Bundesweit (Homeoffice möglich)
  • Ab sofort
  • Vollzeit, Teilzeit
  • unbefristet

Unsere Abteilung Geldwäsche- und Betrugsprävention umfasst ca. 110 Mitarbeitende und 4 Führungskräfte. In enger Abstimmung mit der Abteilungsleitung und den weiteren Führungskräften übernehmen Sie die fachliche und – in definiertem Umfang – auch disziplinarische Leitung des Bereichs mit.

Diese Stelle möchten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzen:

Das ist zu tun:

  • Sie übernehmen Verantwortung für die Funktionsbereiche EDV-Monitoring und Embargo und stellen dabei die Führung und Entwicklung dieser beiden Teams sicher.
  • Sie führen Gespräche mit unseren Mitarbeitenden, unter anderem zur Motivation, zur Vereinbarung von Zielen, Leistungsbeurteilung und Personalentwicklung.
  • Sie planen, erstellen, steuern und überwachen die Ressourcen- und Kapazitätsplanung der Abteilung, auch zwischen Linien- und Projektaufgaben in einer Matrixorganisation.
  • Sie sind für die Konzeption und Zukunftsfähigkeit des Produkt- und Dienstleistungsangebotes der Abteilung zuständig.
  • Sie betreuen die Mandate der Abteilung service- und ertragsorientiert. Das umfasst z. B. die Teilnahme an Servicegesprächen oder die Bereinigung von Konfliktsituationen im Tagesgeschäft.

Das bringen Sie mit:

  • Sie besitzen eine Bankausbildung und ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium an einer Hochschule oder einer Bank- bzw. Sparkassenakademie.
  • Sie besitzen langjährige Expertise in der Geldwäscheprävention.
  • Die Bereiche EDV-Monitoring und Embargo/Finanzsanktionen sind Ihnen vertraut.
  • Sie sind führungsstark und konnten dies bereits im Umgang mit großen Teams erfolgreich unter Beweis stellen.
  • Idealerweise konnten Sie bereits Kenntnisse bei der Konzeption und Umsetzung von Digitalisierungs- und Automatisierungsvorhaben sammeln.
  • Sie zeichnen sich durch Belastbarkeit und Resilienz sowie analytisches und konzeptionelles Denkvermögen aus.
  • Sie verfügen über Kommunikations- und Präsentationsstärke sowie eine ausgeprägte Überzeugungs- und Durchsetzungskraft.
  • Die notwendige Reisebereitschaft haben Sie im Gepäck.

Das sagen wir Ihnen zu:

  • einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz bei einem der führenden Dienstleister der Sparkassenfinanzgruppe,
  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem Team von Expertinnen und Experten für Geldwäsche- und Betrugsprävention,
  • einen modern eingerichteten Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice-Regelung,
  • eine attraktive Vergütung und betriebliche Altersversorgung, die für uns ebenso selbstverständlich ist, wie vorbildliche Sozialleistungen und Benefits wie z. B. Kindergartenzuschuss, JobRad, Jobticket-Möglichkeiten und Essenszuschuss,
  • Online-Business-Yoga und Zuschuss zu präventiven Gesundheitsmaßnahmen,
  • eine angenehme Unternehmenskultur mit positivem Arbeitsklima.

  • Attraktive Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Entwicklungsmöglichkeiten
  • Aus- und Weiterbildung
  • Firmenevents
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Homeoffice und die dazugehörige Ausstattung
  • Jobrad
  • Kindergartenzuschuss
  • Mitarbeiterprämien
  • Online Yoga
  • Rabatte und Sonderkonditionen
  • Sonderurlaub
  • Zuschuss zu präventiven Gesundheitsmaßnahmen
 
Alle Benefits finden Sie hier im Überblick.
 

Klingt gut?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Nora Reckziegel
Personalmanagement
Tel: +49 228 4495-7331